Falke

Bundesobmann für praktische Falknerei

(Bilder anklicken für eine größere Version)
Bundesobmann für praktische FalknereiMein Name ist Frank Schaumann. Ich bin bereits seit fast 30 Jahren der Passion Falknerei erlegen. Ich habe mir zum Ziel gesetzt, die Jungfalkner an die praktische Falknerei heranzuführen. Dafür veranstalte ich alljährlich Beizjagden für Jungfalkner um die im Falknerkurs erlernten und in der Prüfung abgefragten Fertigkeiten praktisch in die Tat umzusetzen.

Im Vordergrund steht hier der Umgang mit dem Beizvogel bei der Jagd. Hilfestellung hierbei wird von erfahrenen Falknern geleistet. Des Weiteren können Kontakte zu den Landesobmännern geknüpft werden um von weiteren Beizmöglichkeiten zu erfahren.

Auch eine Rotvogelbeize wird jedes Jahr angeboten. Selbstverständlich ist auch hier der Jungfalkner, welcher ja oftmals einen Rotvogel abträgt, herzlich willkommen. Diese Veranstaltungen sind Bundesveranstaltungen des Ordens Deutscher Falkoniere die in der Regel aus reviertechnischen Gründen in NRW stattfinden.

Als Bundesobmann für praktische Falknerei versuche ich den Jungfalknern eine kleine Starthilfe für das künftige Falknerleben zu geben. Gerne stehe ich auch weiterhin für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Falknersheil Frank Schaumann

» Frank Schaumann per E-Mail oder Telefon kontaktieren