Falke

Erste Hilfe für Greifvögel

(Bilder anklicken für eine größere Version)
Am Samstag, den 23. Juni 2018 trafen sich Falkner von DFO und ODF in Karlsdorf-Neuthard zu einer ersten gemeinsamen Veranstaltung unter dem Motto „1. Hilfe für Greifvögel“

Frau Dr. Ruth Kothe aus Stutensee, Tierärztin und selbst Falknerin, hatte sich bereit erklärt an diesem Tag über das Thema zu referieren.

Themen waren unter anderem:

  • Umgang mit aufgefundenen Wildvögeln
  • Der kranke Greifvogel
  • Trauma oder Infektion?
  • Erste Maßnahmen nach einem Unfall
  • Verbände anlegen
  • Ernährung
  • Jungvögel

Im Anschluss an den Vortrag bestand noch die Möglichkeit die Greifvogel-Auffangstation zu besuchen.

Hier konnte dann auch, das am Nachmittag erlernte, noch einmal an toten Vögeln umgesetzt werden, wie z.B. Verbände anlegen.

Es war ein sehr interessanter und lehrreicher Nachmittag unter Gleichgesinnten.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches „Dankeschön“ an Frau Dr. Kothe.
Für die Zukunft sind noch weitere gemeinsame Veranstaltungen von ODF und DFO geplant.

Diane Tremmel
ODF Baden-Württemberg

veröffentlicht am Montag, 16. Juli 2018