Falke

Komturei-Beizjagd am 21. Oktober 2017 auf Krähen

(Bild anklicken für eine größere Version)
In diesem Jahr traf sich die Komturei Baden-Württemberg in Rastatt um auf Krähen zu beizen.
Um 10°° Uhr trafen wir uns bei Kaffee und Hefezopf um 2 Gruppen zusammen zu stellen. Es waren 10 Personen, davon 5 Falkner mit 7 Vögeln (5 Harris Hawk,
1 Habicht, 1 Sakerfalke).

Gegen 10.30 Uhr fuhren wir los und es boten sich wunderbare Möglichkeiten für die Vögel. Für die 2 Rotvögel boten sich „klassische 11-Meter“, so dass diese zum Erfolg kamen, mit vollem Kropf und hochmotiviert.

Auch für die Altvögel waren genügend Chancen vorhanden und es kamen noch weitere 6 Krähen sowie 1 Ente zur Strecke.

Der Jagdtag war ein voller Erfolg!
Nach dem Streckelegen ließen wir den Tag bei leckerem Essen und tollen Gesprächen ausklingen.

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an die Revierführer/Fahrer.
Eine Versammlung im Anschluss war geplant jedoch, aufgrund der geringen Mitgliederzahl, abgesagt worden.

Diane Tremmel
ODF Baden-Württemberg

veröffentlicht am Mittwoch, 25. Oktober 2017