Falke

ODF Hegepreis 2021 für Ute Kugler

(Bilder anklicken für eine größere Version)

Im Dorf 74549 Wolpertshausen-Cröffelbach, gelegen im beschaulichen Bühlertal nahe Schwäbisch Hall, wurde im Jahr 2008 von Herrn Roland Blum (ODF Mitglied, † 2019) die Bielriet Falknerei eröffnet. Die Burgruine Bielriet, von der heute nur noch wenige Überreste zu sehen sind, liegt oberhalb der Falknerei und ist deren Namensgeber. Frau Ute Kugler begann einige Jahre später in der Falknerei mit zu arbeiten und übernahm nach Roland‘s Tod im Jahr 2019 die Falknerei ganz und führt sie seitdem als hauptberufliche Falknerin.

Schon immer war es Utes Anliegen, sich um den Schutz und Pflege von Greifvögeln, Falken und Eulen zu kümmern. Durch den Bekanntheitsgrad der Falknerei und ihre öffentlichen Auftritte ist es so kein Wunder, das jährlich viele Pfleglinge zu ihr und in die Falknerei gebracht werden.

Hier kümmert sich Ute in der Bielriet Falknerei sehr engagiert um verletzte, kranke oder Jungvögel, um ihnen den Start in die freie Wildbahn wieder zu ermöglichen.

Aufgrund dieses persönlichen Einsatzes, wird am 13. Dezember, der ODF Hegepreis 2021 an Ute Kugler verliehen, verbunden mit einer finanziellen Hilfe, und Sie damit für ihr großes Engagement durch den Orden Deutscher Falkoniere ausgezeichnet.

Berthold Geis

1.Vorsitzender
ODF Hessen

veröffentlicht am Mittwoch, 22. Dezember 2021