Falke

Vorbereitung Falknerprüfung in Hessen

(Bilder anklicken für eine größere Version)
Am letzten Wochenende im August 2019, 3 Tage vor der staatlichen Falknerprüfung in Hessen, fand noch mal für die Kursteilnehmer des diesjährigen Falkner-Ausbildungslehrgangs des DFO und ODF Hessen ein Repitorium – Wochenende statt.

Von 10°° – 17°° Uhr am Samstag und Sonntag in den hervorragend dafür ausgestatteten Räumlichkeiten der Firma Martin Tolksdorf Logistics in Niederbrechen, Danke Martin, konnten die Teilnehmer mit den beiden Referenten Dr. Stephan Keidel und Berthold Geis die vier Prüfungsbereiche: Greifvogelkunde, Haltung, Aufzucht und Abtragen von Beizvögeln, Greifvogelmedizin, Ausübung der Beizjagd auch mit Hunden und Frettchen sowie die Rechtsgrundlagen der Falknerei, noch mal eingehend besprechen.

Ihre praktischen Fähigkeiten wie das Anbringen des Falknerknotens, Geschüh, Dralle, Bells und das „Abfangen“ und Beurteilen des Beutewildes usw., konnten die Prüfungsteilnehmer in weiteren Übungsteilen noch mal unter Beweis stellen.

Auch die Praxis kam nicht zu kurz. Bei Berthold Geis konnten die verschiedenen Haltungsmöglichkeiten in Augenschein genommen werden. Spitzhütte, Flugdrahtanlage, Volieren, Reck, Block, Sprenkel, Aufbewahren der Futtertiere und Falknerutensilien, Präparate konnten noch mal bestimmt werden und dann ging es ins Revier. Hier wurde das „Abtragen“ gezeigt und erklärt, mit Harris-Hawk, Wanderfalke und Rotmilan. Die „Freie Folge“ mit 2 Harris in Kompanie, die uns 1 Stunde lang frei durch den Wald folgten, inklusive der Landung nach verschiedenen Kommandos wie Ruf oder Pfiff auf dem Handschuh der Teilnehmer bzw. dem Schlagen einer Beuteattrappe. Wie nimmt man ihn nun richtig von der Beute ab, was sollte man alles in der Falknertasche mit sich führen, waren weitere Ausbildungsschwerpunkte.

Alles unter dem Aspekt des „Falkneralltages“ wie er sich später auch in der Praxis zeigen wird. Nochmals Danke an alle Referenten des Falknerkurses 2019 in Hessen und den Prüfungsteilnehmern viel Erfolg bei ihrer Falknerprüfung.

Berthold Geis
1.Vors. ODF Hessen.

» Hier geht es zu den Bildern

veröffentlicht am Sonntag, 01. September 2019