Falke

Flexible Sitzgelegenheit in der Voliere

Von: Dienstag, 05. Februar 2019

Seit einigen Monaten halte ich 2 Waldkäuze in einer Voliere im Garten als Pfleglinge, die nicht mehr ausgewildert werden können. Vielleicht kann man das aber mit eventuellem Nachwuchs tun. Die Eulen sind sehr scheu und halten sich tagsüber versteckt unter dem überdachten Teil auf.

» weiterlesen

Ausbildung zur Falknerprüfung 2019 in Hessen

Von: Dienstag, 05. Februar 2019

Die Landesverbände Hessen des Orden Deutscher Falkoniere und der Deutsche Falkenorden bieten in Zusammenarbeit eine Ausbildung zur Falknerprüfung in Hessen an.

Zur Ausbildung kann sich jeder anmelden, der ein Interesse an der Materie hat, Ziel des Kurses ist die Vorbereitung auf die hessische Falknerprüfung.

» weiterlesen

Alles für den Vogel und „Danke“ stille Jagdhelfer

Von: Mittwoch, 09. Januar 2019

Mein Harris „Leo“ durfte Silvester eine Stunde vor Mitternacht bis um 2 Uhr morgens im Wohnzimmer verbringen, weil ich ihn nicht dem Stress der Böllerei aussetzen wollte. Außerdem gehört er, wie die Hunde auch, zur Familie. Aber eigentlich geht’s ja hier um Jagd. Deshalb sind wir gerne der Einladung von Kati und Alex Junker zur ersten Beizjagd im neuen Jahr am 5.1.2019 nach gekommen.

» weiterlesen

Falknerische Überraschungen im Winterurlaub

Von: Dienstag, 08. Januar 2019

Zur Abwechslung zu den „üblichen Beizjagdberichten“ dachte ich mir, ich könnte doch mal über unsere unerwarteten und für uns ungewöhnlichen Erlebnisse aus unserem Urlaub berichten:

» weiterlesen

Philosophische Falknergespräche mit Uli Voell

Von: Sonntag, 30. Dezember 2018

Auch weshalb ich mich entschieden habe als meinen ersten Beizvogel einen Rotschwanzbussard zu fliegen und keinen Harris-Hawk, Habicht oder Wanderfalke. Ehrlich gesagt kann ich jedem auf diese Frage nur antworten, das sich der Gedanke in meinem Kopf festgesetzt hat, weil er sich richtig anfühlte.

» weiterlesen

Länderübergreifende Beizjagd auf Kanin

Von: Mittwoch, 12. Dezember 2018

Aber auch Berthold machte den Frettchenführer für Wolfgang der zunächst Sally und später auch Harry von Berthold flog. Auch er kam noch zu seinem Kanin so dass am Ende des Tages vier Kaninchen auf der Strecke lagen.

» weiterlesen

« ältere Einträge |